Audacity – freier Audioeditor und Recorder

Wenn es darum geht Audio-Dateien zu bearbeiten oder auch Audioaufnahmen zu machen, ist Audacity die erste Wahl. Audacity ist kostenlos und plattformunabhängig. Vom Design her nicht unbedingt die schönste Software, aber bescheiden und leistungsfähig.

Audacity: Audioaufnahmen machen und bearbeiten – kostenlos
Homepage und download: http://audacity.sourceforge.net/?lang=de

 

Programmoberfläche

Audacity Programmoberfläche

Die Software ist leicht zu bedienen, man benötigt nur eine kurze Einarbeitungszeit. Unter Misc Tuts wird voraussichtlich in Kürze eine kleine Anleitung und erste Schritte in Audacity erscheinen. Schon standardmäßig bringt Audacity einige Effekte mit, mit denen sich eine vorhandene Sounddatei verbessern oder verändern kann.

Ein fertiggestellter Sound, Soundeffekt, Sprachaufnahme etc. kann man in ganz unterschiedliche Formate exportiert werden. Die gängigsten Codecs sind natürlich auch dabei: ogg- und wav-Format und das MP3-Format.

Anmerkung: Audacity verwendet nicht das beim Fraunhofer-Institut unter Lizenz stehende MP3, sondern die freie Alternative.

 

Das könnte Dich auch interessieren …

Translate »