Blender 108 – Modifier, Bevel #1

Der nächste Modifier in der Liste, in der Spalte Generate, ist der Bevel Modifier. In der Hauptsache dient das Beveln vor allem dem brechen von Kanten. Allerdings lassen die Einstellungsmöglichkeiten auch das modellieren zu.

Skills: Simple (1,5 / 5)
Addon: Nein

In der Realität gibt es kaum einen Gegenstand der extrem harte Kanten hat. Ein Gegenstand im Alltag mit harten Kanten fasst sich schlecht an und die Verletzungsgefahr würde steigen. Daher werden bei allen möglichen Gegenständen die Kanten gebrochen (siehe Bild unten).

Blender Bevel Part 1

Ausgangsbasis Cube

Wichtig bei dem Bevel Modifier ist, dass der Scale-Faktor eines Objektes auf Eins steht! Der Scale-Faktor kann in der Transform-Palette, rechts vom Arbeitsbereich eingesehen werden (öffnen und schliessen mit Taste N). Wie wir wissen können alle Objekte im Objekt-Mode und im Edit-Mode skaliert werden.

Geschieht das Skalieren im Objekt Mode, verändert sich auch der Scale Faktor. Der Würfel im Bild unten wurde im Object-Mode in der Z-Richtung skaliert (siehe Bild unten).

Object Mode scale

Im Object-Mode skaliert

Ablesen kann man den Scale-Factor in der Transform-Palette. Die Dimensions sind die Maße der Säule. Der Scale-Faktor kommt dann (günstig oder ungünstig) zum tragen, wenn bestimmte Modifier, unter anderem eben auch der Bevel Modifier zum Einsatz kommt (siehe Bild unten).

Blender Scale Factor

Scale Factor

Wurde der Scale-Faktor nicht auf 1 zurückgesetzt, werden die Kanten nicht gleichmäßig gebrochen (siehe Bild unten).

Blender Scale Faktor

Scale Faktor nicht = 1

Um den Scale-Faktor wieder auf Eins zurück zu versetzen, muss man das Apply anwenden. In unserem Fall wurde der Würfel Skaliert, also wendet man Apply – Scale an. Der Shortcut zum applien ist STRG-A (siehe Bild unten).

Blender Apply Scale

Apply Scale

Sobald der Scale Faktor wieder auf Eins gesetzt wurde, werden auch die Kanten gleichmäßig gebrochen (siehe Bild unten).

Scale Faktor 1

Scale Faktor 1

Bevel bei Scale-Fator 1

Bevel bei Scale-Fator 1

In der Abbildung unten sind die Grundeinstellungen und der Effekt an der Säule abgebildet (siehe Bild unten).

Blender Bevel Settings

Bevel Grundeinstellungen

Im nächsten Bild wurde die Width (Weite) verändert. Das Ergebnis kann an den Kanten btrachtet werden (siehe Bild unten).

Blender Bevel Width Setting

Width (Weite) Einstellung

Im nächsten Beispiel habe ich zusätzlich zur Weite die Anzahl der Segmente auf 3 erhöht. Durch die Veränderung werden die Kanten nun abgerundet dargestellt (siehe Bild unten).

Bevel Segments

Rundungen durch Segmente

Bei Beispiel 4 habe ich die Segmente nochmal erhöht und zusätzlich den Wert unter Profile verringert. Dadurch ändert sich die Richtung der Rundungen von Aussen nach Innen (siehe Bild unten).

Blender Bevel Profile

Profile Wert ändern

Beispiel 5 hat die gleiche Anzahl der Segmente und Profile, aber die Weite habe ich von 2.0 auf 7.0 erhöht (siehe Bild unten).

Bevel Width, Segments, Profile

Width-Wert erhöht

Im letzten Bild unten, habe ich die Option Only Vertices aktiviert. Das bedeutet, das nur die Bereiche der Eckpunkte auf die Einstellungen reagieren (siehe Bild unten).

Bevel Only Vertices

Only Vertices

Soviel zum grundsätzlichen Handling des Bevel Modifiers. Ein weiterer Teil dazu folgt in Kürze und beschreibt das Beveln unter der Zuhilfenahme von Vertex Groups.

Das könnte Dich auch interessieren …

Translate »