Blender 139 – Robot Serie, Modelling Arme & Beine (3)

In Part 3 werden dem Roboter Body die Arme und Beine hinzugefügt. Diese Körperteile bestehen aus einem einfachen Zylinder, der lediglich mehrmals dupliziert, gedreht und skaliert wird. Hier erhält der Character auch seine Körperhaltung.

Skills: Easy 1.2 out of 5 stars (1,2 / 5)
Addon: Nein
Blueprint Download: Im Download Paket enthalten sind die Front- und die Seitenansicht als Blueprint. Download via Mediafire.
Model Download: Downloadpaket mit Starter-File. Download via Mediafire.

 

Hinweis zum Model-Download. In dem Download befindet sich eine Blender 2.8 und Blender 2.7x-Version. Bei dem Versuch die Blender 2.8 Version in Blender 2.7x zu öffnen wird Blender abstürzen. Über die Link & Append-Methode könnt ihr aber das Model aus Blender 2.8 in Blender 2.7x hereinladen. Link & Append wurde hier von mir beschrieben.

 

Stand der Dinge zum Ende von Part 2 war, dass Körper, Kopf und die Verbindungen vom Körper zu den Körperteilen aufgebaut wurden. An dieser Stelle knüpfen wir nun an und werden Arme und Beine anbringen (siehe Bild unten).

Blender Robot state of play

Stand der Dinge

Mit dem Shortcut SHIFT-A adde ich mir zunächst einen Cyclinder. Ich befinde mich dabei im Edit-Mode, wodurch der Zylinder dem Mesh zugeordnet ist (siehe Bild unten).

Blender 2.8 Add Cylinder (SHIFT-A)

Add Cylinder (SHIFT-A)

Der Cylinder erhält die unten abgebildeten Einstellungen (siehe Bild unten).

Blender 2.8 Cylinder Settings

Cylinder Settings

Der Cylinder erscheint dort wo sich der 3D Cursor befindet, was wahrscheinlich im Zentrum der Arbeitsfläche sein wird (siehe Bild unten).

Blender 2.8 3D Cursor

Cylinder im Zentrum

Um den Cylinder aus dem Zentrum heraus zu versetzen, muss ich in den Mirror Modifier-Settings wieder kurzzeitig das Clipping deaktivieren. Dann kann der Cylinder versetzt und auf der y-Achse um 90° Grad rotiert werden (Shortcut R-Y-90) (siehe Animation unten).

Blender Robot rotate Arms

Arme platzieren und rotieren

Das Clipping im Mirror-Modifier bleibt noch einen weiteren Moment deaktiviert. In der Seitenansicht richte ich die Arme nun exakt aus (siehe Animation unten).

Blender place Arms

Arme ausrichten

Für die Gelenke an Armen und Beinen wird noch einmal eine Sphere benötigt. Mit SHIFT-A adde ich also eine Sphere mit den unten abgebildeten Einstellungen (siehe Bild unten).

Blender Sphere

Sphere Settings

Dann versetze ich die Sphere, als Ellbogen an das Ende des Oberarms. Das Clipping im Mirror-Modifier kann nun wieder aktiviert werden (siehe Animation unten).

Blender 2.8 place Elbow

Ellbogen platzieren

In der Front- (Taste 1) und in der Seitenansicht (Taste 3) richte ich den Ellbogen exakt aus. Außerdem werde ich ein Duplikat des Ellbogen (SHIFT-D) anfertigen und als Knie verwenden (siehe Animation unten).

Blender Front and Sideview

Front- und Seitenansicht

Das Ganze nimmt nun schon Gestalt an (siehe Bild unten).

Blender 2.8 Robot Modelling

Der Character

Der gesamte Körper, ohne Kopf und Knie, kann nun markiert und in der Seitenansicht gedreht und entsprechend der Blueprint platziert werden (siehe Animation unten).

Blender 2.8 Robot Body

Körper ausrichten

Möglicherweise liegen der modellierte Körper und die Blueprint nicht mehr ganz deckungsgleich. Das muss auch in diesem Fall nicht sein, es soll vielmehr als 3D-Objekt gut aussehen (siehe Bild unten).

Blender Object and Blueprint

Objekt und Blueprint

Die Unterarme entstehen wieder aus einem Duplikat vom Oberarm (SHIFT-D), genauso die Ober- und Unterschenkel (siehe Animation unten).

Blender 2.8 Robot Forearm and thigh

Unterarme und Beinteile

Über die verschiedenen Ansichten Front und Seite werden die Beinteile nun angepasst (siehe Animation unten).

Blender 2.8 Robot Leg modelling

Beine modellieren

Mit SHIFT-D dupliziere ich mir ein Knie und versetze die Kugel entsprechend der Blueprint zum Hals. Aufgrund des Mirror-Modifieres wird die Kugel wieder halbiert. Die Halsteile sind ebenfalls Duplikate der Beine (siehe Animation unten).

Blender 2.8 Robot Neck

Hals modellieren

Das war Teil 3. Der Charakter verfügt nun schon über Arme und Beine (siehe Animation unten).

Blender 2.8 Robot with Arms and Legs

Character mit Armen und Beinen

In Kürze erscheint dann Part 4 wo Füße und Hände hinzu modelliert werden.

Das könnte Dich auch interessieren …

Translate »