Blender 238 – Kinetic Text Effect, Part2 – Text

Teil 2 in der Kinetik Text-Effekt Serie ist ganz entspanntes Arbeiten mit Text. Der Text wird erstellt, eine Schriftart bestimmt und in seine Ausgangsposition gebracht, bevor er dann animiert wird. Ein leichter beginnerfreundlicher Part zum Einstieg.

Skills: Easy [1.4]
Addon: Nein

 

Ausgangsbasis ist hier die Szene die in Part 1 vorbereitet wurde. Ab diesem Punkt kann man aber auch sozusagen noch quer einsteigen. Das Logo ist nicht zwingend, macht sich aber besser, wenn es darum geht eine Einblendung in einem Video zu starten.

Simple Kinetic Texteffect

Anmerkung: Es wird hier ausschließlich wie in Part 1 beschrieben in der Kameraansicht gearbeitet! Darauf beziehen sich alle Beschreibungen in diesem Part.

 

Schrift in Blender

Hattet ihr im Hintergrund die Vorlage geöffnet, könnt ihr sie nun beiseiteschieben oder sogar löschen. Sie wird hier nicht mehr benötigt (siehe Bild unten).

Hintergundvorlage entfernen

Vorlage entfernen

Zum Erstellen von Text hat Blender eigene Werkzeuge bereit. Über Add – Text oder dem Shortcut SHIFT-A fügt ihr der Szene ein Textobjekt hinzu. Standardmäßig wird das Textobjekt in Blender mit dem Wort Text ausgegeben. Allerdings ist der Text falsch ausgerichtet. Um ihn aufzurichten, müsst ihr den Shortcut R-X-90 anwenden, um ihn um 90° Grad auf der x-Achse zu rotieren. Das Wort sollte sich nun in Richtung Kamera gewandt auf dem Viewport befinden (siehe Bild unten).

Add - Text (SHIFT-A)

Add – Text (SHIFT-A)

Um Text in Blender bearbeiten zu können müsst ihr vom Object-Mode in den Edit-Mode wechseln. Es zeigt sich dann ein Textcursor und der Text kann auf gewohnte Weise, wie in jeder anderen Anwendung editiert werden.

Sobald Text auf der Bildfläche erscheint, werden die Properties um einen Eintrag erweitert. Hinter dem Reiter mit dem Buchstaben a verbergen sich die Einstellungen. Zunächst geht es darum sich eine Schriftart auszuwählen. Das geschieht indem man das Ordner-Icon im Bereich Regular klickt (siehe Bild unten).

Schriftordner öffnen

Schriftordner öffnen

Schriftarten, die man in Blender nutzen möchte, müssen nicht zwangsläufig installiert sein. Man kann vom Windows Fonts-Ordner weg zu einem eigenen Ordner navigieren wo man Schriften abgelegt hat.

Im Schriftordner eurer Wahl angekommen klickt ihr im oberen Bereich auf das Listen-Symbol und stellt Thumbnails statt der Detail-Liste ein. So erhaltet ihr eine Vorschau der Schrifttypen (siehe Bild unten).

Schriften Vorschau aktivieren

Schriften Vorschau aktivieren

Hatte man sich im Vorfeld nicht schon nach einer geeigneten Schrift umgeschaut, könnt ihr über die Vorschau komfortabel entscheiden welcher Font am besten passt (siehe Bild unten).

Schriftart bestimmen

Schriftart bestimmen

Es gibt eine erfreuliche Nachricht. Aufgrund der später eingesetzten Technik zur Animation der Buchstaben benötigen wir hier nur eine einzige Letter. Dieser Buchstabe wird unterhalb der Kameraansicht in Position gebracht (siehe Animation unten).

Buchstabe positionieren

Buchstabe positionieren

Dieser Part ist abgearbeitet, wenn ihr diesem Buchstaben ein Emission-Material in der Stärke (Strength) von 1 gegeben habt (siehe Bild unten).

Emission Material für Buchstabe

Emission Material für Buchstabe

Wie versprochen ist dieser Part überschaubar, um nicht zu sagen kurz, aber lang genug um den folgenden Part in die Länge zu ziehen. In Teil 3 wird dann animiert.

 

Das könnte Dich auch interessieren …

Translate »