Blender – 3D und 2D, Genial und Open Source

Blender ist eine freie und Open-Source 3D-Software mit einer langen Geschichte, aus einer an sich hauseigenen Software entstanden. Aktuell steht mit der Version 2.8 ein weiterer Meilenstein in der History kurz vor der Veröffentlichung.

Blender: 3D-Animations-Software
Free and Open Source
Homepage und Download: blender.org

 

Lange History und große Erfahrung

Blender gibt es schon sehr lange. Anfangs hatte es eine ziemlich gewöhnungsbedürftige Bedienoberfläche, aber schon seit der Version 2.5 Geschichte. Seitdem geht es steil aufwärts und die eh schon große Community ist noch einmal enorm angewachsen. Das bedeutet auch das es im Netz Maßen an Tutorials und Hilfen in allen Schwierigkeitsgraden zu finden gibt. Derzeit aktuell ist die Version Blender 2.8 Beta, ein weiterer Meilenstein in der Geschichte des Open-Source-Projekts.

Blender 2.8 Beta

Blender 2.8 (Beta Preview)

Seit der aktuellen Blender-Version (2.8 Beta) ist die Blender Game-Emgine entfernt worden, mit der es bisher möglich war über sogenannte Logic-Bricks Game-Funktionen zu erstellen. Die Vielfalt im Netz ist auch diesbezüglich groß und zugunsten eines neuen cleanen Blender kann der Verlust verschmerzt werden. Die Game-Engine Armory arbeitet mit Blender hervorragend zusammen und hat auch ähnliche Ansätze, wie auch andere Game Engines.

 

Render Engines

Dafür erhält man derzeit mit den Render-Engine Cycles und dem brandneuen Echtzeit-Renderer Eevee zwei hervorragende Features, die ohne weiteres mit Bezahlsoftware mithalten können.

 

Nicht nur 3D

Das Team ist unter anderem auch damit beschäftigt Blender auch für 2D-Animationen interessant zu machen (siehe Grease Pencil). Das Stadium ist mehr als fortgeschritten und auf dem besten Wege.

Blender 2.8 Features

Viele Features in guter Entwicklung

Mit Blender lässt sich alles erstellen was das Herz eines 3D’lers begehrt. Von Modelling, Rigging, Sculpting, Motion Tracking und Rendering ist fast alles möglich. Dass man seine Werke gleich darauf animieren kann ist muss fast nicht extra erwähnt werden und  Standard.

Wer längere Einarbeitungszeiten nicht fürchtet und sich für 3D interessiert sollte sich Blender dringend anschauen! Zu der Software gibt es hier Basics- und weiterführende Video-Tutorials in großer Anzahl, gerade für Einsteiger.

Das könnte Dich auch interessieren …

Translate »