Gimp 063 – CMYK Vorschau simulieren mit Ansichtfilter – Kurztip

In GIMP möglich, sich im RGB-Modus eine CMYK-Vorschau simulieren zu lassen. Geregelt wird das über den Ansichtsfilter und bedarf nur 4 Mausklicks. Voraussetzung ist aber, das Farbprofile vorhanden sind. Siehe dazu Tutorial Gimp 059.

Skills: Basics 1 out of 5 stars (1 / 5)
Plugins: Separate+, Farbprofile

 

Bei diesem Tutorial, handelt sich um einen Kurztip. Im Grunde nur ein Hinweis. Aber es ist gut zu wissen, wo man diese Option findet. Kleine Sache, große Hilfe 😉

Zu finden ist der Ansichtsfilter unter Ansicht – Anichtsfilter. Standardmäßig findet man dort die Farbverwaltung vor. Wurde Separate+ installiert und die ECI Farbprofile, kann der Farbandruck (siehe Punkt 1) dem rechten Dialog hinzugefügt werden.

Ist das geschehen, kann ein Farbprofil gewählt und simuliert werden. Es können auch Farbschemen für Menschen mit Sehschwäche angewendet werden. Das ist zum Beispiel dann interessant, wenn man für Menschen mit Sehbeeinträchtigung Grafiken und Bilder anfertigen möchte.

 

4 Klicks bei Ansichtsfilter reichen aus!

4 Klicks bei Ansichtsfilter reichen aus!

Alles in allem ist der Ansichtsfarbfilter eine brauchbare Angelegenheit, wenn er auch nicht wirklich oft Anwendung findet, so ist es doch gut zu wissen, dass es ihn gibt.

Das könnte Dich auch interessieren …

Translate »