Gimp 087 – Richtig arbeiten mit Ebenenmasken

Der erfahrene User weiss, was ich hier vorstelle sind keine Tricks im Sinne von Geheimwissen, sondern zeigt wie Ebene und Ebenenmaske durch die Tasten STRG und ALT unabhängig voneinander angezeigt und bearbeitet werden können.

Hat man in der Ebenenmaske sein Bild der Wahl, ist es die ganz normale Ansicht, dass man die Maskenebene auf das Motiv angewendet sieht. Das ist die Standardansicht, wie sie auch beim fertigen Bild zu sehen wäre.

change_001

Normale Ansicht. Die Ebenenmaske auf das Motiv angewendet

Klickt man nun die Ebenenmaske mit der ALT-Taste an, dann rückt die Maskenebene in den Vordergrund. So kann man die Textur betrachten und evtl. problematische Bereiche mit dem z.B. Pinsel bearbeiten. Drückt man bei grünem Rahmen um die Maskenebene nochmal mit gedrückter ALT-Taste, dann erscheint wieder die normale Ansicht.

change_002

Ebenenmaske mit ALT: Es erscheint die Maske – Ebenemaske nochmals mit ALT geklickt: Normale Ansicht

Wird die Ebenemaske mit STRG angeklickt, so wird die Maske auf unsichtbar gestellt. Klickt man ein zweites mal mit gedrückter STRG-Taste, wird die Ebenemaske wieder eingeschaltet. Diese Variante wählt man wenn man am Motiv, ungetrübt von der Ebenenmaske, Veränderungen vornehmen möchte.

change_003

Ebenenmaske mit STRG-Taste, schaltet Maske an und aus.

 

Ein Klick mit gedrückter ALT-Taste auf die Motivebene erstellt eine Auswahl rund um das Motiv. In diesem Beispiel ist es die Schrift.

change_004

Übrigens: Eine Ebenemaske kann nur Schwarz, Weiss und Graustufen darstellen. Wählt man eine andere Farbe statt Schwarz oder Weiss zum bemalen, zum Beispiel Gelb, so wird Gelb als helles Grau dargestellt. Ein Rot würde zu einem dunklen Grauton usw. Probiert einfach ein wenig mit Pinsel und Farben auf der Ebenmaske. Man bekommt schnell ein Gefühl dafür.

Die beschriebenen Funktionen sind immer wieder gefragt und werden im Zusammenhang mit Ebenenmasken oft verwendet. Daher ist es gut zu wissen wie es geht, oder gut zu wissen wo es beschrieben steht.

…und hier ists zu finden 😉

 

 

Das könnte Dich auch interessieren …

Translate »