Inkscape 069 – Rotation, Objekt Drehpunkt

Bei Animationen werden gerne Körperteile bewegt, daher wird hier noch einmal nochmal auf das Versetzen von Drehpunkten aufmerksam gemacht. Das Versetzen von Drehpunkten hat aber nicht nur bei der Rotation Auswirkungen auf das Objekt.

Skills: Easy 1.8 out of 5 stars (1,8 / 5)
Plugin: Nein

 

Ein Arm wird sich in späteren Animationen an der Schulter drehen, ein Bein bei der Hüfte. Auf diese Weise lassen sich Körperteile von beispielsweise Piktogrammen rotieren.

 

Die Klicks am Objekt

Angenommen man hat ein Rechteck oder Objekt seiner Wahl und möchte es sich drehen lassen. Dazu klickt man sein Inkscape-Objekt mit einem zweifachen Klick an, woraufhin sich die Darstellung der Pfeile verändert. Sie krümmen sich und zeigen den Richtungswechsel zum Rotieren an (siehe Bild unten, Mitte).

Links: skalieren - Mitte: drehen - Rechts: runde Ecken machen

Links: skalieren – Mitte: drehen – Rechts: runde Ecken machen

 

Rotieren

Ein Objekt kann gedreht werden:

  • Entweder frei Hand, in einem Winkel je nach Belieben.
  • Oder mit gehaltener STRG-Taste, in 15° Schritten.
  • Oder in einem Winkel nach Eingabe einer Grad-Zahl im Transformieren-Dialogfenster.

Der Dreh- und Angelpunkt kann versetzt werden, indem er mit der Maus an eine beliebige Stelle gezogen wird. Das Objekt dreht sich danach um die neue Position (siehe Animation unten).

Dreh- und Angelpunkt versetzen und drehen

Dreh- und Angelpunkt versetzen und drehen

 

Drehen über Transfomations-Dialog

Eine Transformation über den Transformieren-Dialog wird ebenfalls am Drehpunkt orientieren. Dort können numerische Angaben in Grad eingegeben werden. Benötigt man genaue Werte, zum Beispiel bei Konstruktionen, ist diese Methode vorzuziehen (siehe Bild unten).

Transfomieren-Fenster, drehen nach Eingabe

Transfomieren-Fenster, drehen nach Eingabe

 

Weitere Auswirkungen

Sollen Objekte gespiegelt werden (horizontal mit Taste H, vertikal mit Taste V) wird die Spiegelung ganz genau wie bei der Transformation am Drehpunkt vorgenommen. Ein gespiegeltes Objekt kann also durch geschicktes Setzen des Rotationspunktes mit einem Klick auf die richtige Position gebracht werden.

Das könnte Dich auch interessieren …

Translate »