Inkscape 137 – Symbole auftrennen & bearbeiten – Kurztip

Über Objekt – Symbole oder das Tastaturkürzel SHIFT-STRG-Y kann man sich Symbol-Bibliotheken anzeigen lassen und  diese verwenden. Nicht selten fragen sich Rookies, wie sich solche Symbole weiter bearbeiten lassen.  Die Lösung ist genial einfach.

Skills: Easy 1.5 out of 5 stars (1,5 / 5)
Plugin: Nein

Zieht man ein Symbol aus der Symbol Bibliothek, dann sind diese per Default (standardmäßig) gesperrt. Weder mit dem Direktauswahlwerkzeug, noch mit dem Pfadwerkzeug können sie bearbeitet werden. Außer das Symbol zu verschieben geht nichts.

Inkscape handle Symbols

Frisches Symbol

Auch der Versuch es mit dem Pfad Bearbeiten-Werkzeug zu verändern scheitert (siehe Bild unten).

Inkscape Symbols

Symbol gesperrt

Der richtige Weg führt über Bearbeiten – Klonen – Klonverbindung auftrennen. Alternativ gibt es für diesen Vorgang den Shortcut SHIFT-ALT-D. Jetzt können die Einzelteile mit dem Pfad Bearbeiten-Werkzeug markiert und Nodes bearbeitet werden (siehe Animation unten).

Inkscape Klonverbindung

Klonverbindung aufheben

Wählt man das Symbol, dann aber mit dem Verschieben Werkzeug an fällt auf, dass es sich hier immer noch um eine Gruppe handelt. Möchte man alle Teile komplett voneinander trennen, so muss man Pfad – Trennen und anschließend Objekt – Gruppierung aufheben ausführen.

Inkscape Managing Symbols

Aufgelöstes Symbol

Ab jetzt steht euch nichts mehr im Wege eure Zeichnungen als Symbole zu archivieren und im Nachhinein auch weiterhin zu bearbeiten.

Viel Spaß!

 

 

 

Das könnte Dich auch interessieren …

Translate »