Inkscape 171 – Easy Rocket, Pfadoptionen

Pfade sind das A und O in der Vektorgrafik (nicht nur in Inkscape). Hier baue ich eine stylishe Rocket und das so gut wie nur aus Pfaden, mit gewissen Pfadoptionen und ein wenig Farbe.

Skills: Intermediate 2.5 out of 5 stars (2,5 / 5)
Plugin(s): Nein / No

 

Stylish Inkscape Rocket

Preview

 

Rocket aus Pfaden

Es beginnt indem man sich mit dem Pfadwerkzeug von unten nach oben eine halbe Rakete/Raumfahrtzeug zeichnet. Mit dem Pfad bearbeiten-Werkzeug markiert ihr die beiden äußeren Nodes und verteilt sie über Ausrichten vertikal gerade nach unten (siehe Animation unten).

Stylish Inkscape Rocket

Pfad zeichnen & Ausrichten

 

Pfadeffekt Spiegelsymmetrie

Als ersten Pfadeffekt nutzt ihr die Spiegelsymmetrie. Sind alle Settings vorgenommen, sollte sich der Pfad schon in der Vorschau spiegeln (siehe Bild unten).

Stylish Inkscape Rocket

Spiegelsymetrie anwednen

Über Pfad – Vereinigen kann die fertige Form verschmelzen werden indem ihr beide Pfadbögen miteinander verbindet (siehe Bild unten).

Stylish Inkscape Rocket

Vereinigen

 

Seitenflügel

Ebenfalls mit Pfaden modelliert ihr ein Seitenruder (siehe Bild unten).

Stylish Inkscape Rocket

Seitenruder anbringen

Die rechte Seite ist ein einfaches Duplikat das gespiegelt wird. Beide Objekte werden ein weiteres Mal dupliziert und nach hinten abgesenkte (siehe Animation unten).

Stylish Inkscape Rocket

Flügel duplizieren, anordnen

 

Pfadoptionen

Ab jetzt ist alles nur noch Duplizieren und Pfadoptionen. Man sollte sich dafür ein wenig Zeit nehmen und konzentriert sein.

Die erste Pfadoption ist die Differenz. Ihr lege eine Kopie eurer Rakete über eine andere, versetzt den Drehpunkt an die Spitze und rotiert die obere Kopie leicht. Über Pfad – Differenz zieht ihr das eine vom anderen Objekt weg und erhaltet die abgeschattete Seite (siehe Bild unten).

Stylish Inkscape Rocket

Pfad – Differenz anwenden

Mit dem Pfadwerkzeug zeichne ihr sodann zwei weitere Formen. Ein Dreieck das die Spitze abdecken wird und abgerundete Rechtecke, die die roten Streifen darstellen werden (siehe Bild unten).

Stylish Inkscape Rocket

Ausschneide-Schablonen

Die hauptsächliche Arbeit beginnt an der Spitze. Die Abbildungen zeigen die einzelnen Arbeitsschritte. Rocket bereitlegen, Schablone darüber. Eine Kopie anfertigen und den Schatten beseitigen. Eine weitere Kopie anlegen und die Rocket beseitigen.

Auf die Objekte 3 und 4 (obere Reihe) wird Pfad – Überschneidung angewendet. Die Einzelteile zusammengelegt und über die Rocket gelegt (siehe Bild unten)

Stylish Inkscape Rocket

Raketenspitze

Der gleiche Vorgang wird komplett für den ersten roten Streifen wiederholt (siehe Bild unten).

Stylish Inkscape Rocket

Streifen Eins

Das Ganze noch einmal komplett durchführen für Streifen 2 (siehe Bild unten)

Stylish Inkscape Rocket

Streifen Zwei

Und ein letztes Mal für den Streifen ganz unten (siehe Bild unten).

Stylish Inkscape Rocket

Streifen Drei

 

Aussenkontur

Die Außenkontur konstruiere ihr ähnlich. Die fertige Rocket wird dupliziert, alle Teile, die nicht für die Silhouette wichtig sind, werden beseitigt. Stehen bleiben der Flugkörper und die kleinen Flügel.

Mit Pfad – Vereinigen mache ihr die Grundform zu einem einzigen Objekt. Dieses Objekt erhält eine zusätzliche Kontur und wird unter die Rakete verschoben (siehe Bild unten).

Stylish Inkscape Rocket

Letzter Schritt: Aussenkontur

Diese Rakete ließe sich als Game Objekt, für Logos, Embleme und viele weitere Zwecke nutzen.

Stylish Inkscape Rocket

Final

Viel Spaß.

Das könnte Dich auch interessieren …

Translate »