Inkscape 177 – Space Shuttle für Games

Gegenstand dieses Tutorials ist ein Spaceshuttle, dass ich für ein Game (in der Planungsphase) bauen möchte. Wie schon der Game-Blast wird es in späteren Beiträgen zu Phaser einsetzen. Eine gute Übung in Sachen Pfade.

Skills: Intermediate 3 out of 5 stars (3 / 5)
Pluginb(s): Nein / No

Inkscape Space Shuttle for Games
Preview

Die Ansicht im Bild unten zeigt das Bild in der Größe, die es im fertigen Spiel haben wird.

Inkscape Space Shuttle for Games
Ansicht Spielgröße

Die Vorlage

Alle die dieses Raumschiff exakt nachbauen möchten, können sich das Bild unten downloaden und als Blueprint verwenden (siehe Bild unten).

Inkscape Space Shuttle for Games
Vorlage (Blueprint)

Für den Nachbau wird nur ein einziges Werkzeug, das Pfadwerkzeug verwendet.

Einzelteile

Das Shuttle wird zuletzt aus mehreren Teilen bestehen, da fast jedes Einzelteil eine eigene Farbe erhält (siehe Bild unten).

Inkscape Space Shuttle for Games
Einzelteile

Sihouette erstellen

Bevor die eigentliche Arbeit beginnt müssen alle Teile noch einmal dupliziert und beiseite verschoben werden. Somit liegt eine Kopie für spätere Arbeitsschritte außerhalb der Arbeitsfläche bereit (siehe Bild unten).

Inkscape Space Shuttle for Games
Einzelteile zusammengelegt

Ich markiere alle Teile und konvertiere alle Konturen über Pfad – Kontur in Pfad umwandeln (siehe Bild unten).

Inkscape Space Shuttle for Games
Konturen konvertiert

Alle Teile werden markiert und danach Pfad – Vereinigen angewendet (siehe Bild unten).

Inkscape Space Shuttle for Games
Konturen vereinigt

Immer noch sind alle Teile markiert, um auf alle Objekte Pfad – Zerlegen anzuwenden. Das Ergebnis davon ist, dass alle Flächen vollständig ausgefüllt werden (siehe Animation unten).

Inkscape Space Shuttle for Games
Vereinigte Konturen zerlegt

Noch einmal werden alle Elemente markiert und ein letztes mal wird Pfad – Vereinigen ausgeführt (siehe Animation unten).

Inkscape Space Shuttle for Games
Zerlegte Teile vereinigt

Spätestens jetzt zeigt sich, wie genau man mit den Pfaden und Einzelteilen gearbeitet hat. Fehler müssen behoben werden, indem man gegebenenfalls überflüssige Nodes löscht und die Pfade bei Bedarf korrigiert (siehe Animation unten).

Inkscape Space Shuttle for Games
Details reparieren

Vor uns liegt nun eine fertige Silhouette, die wir noch zweimal verwenden werden (siehe Bild unten).

Inkscape Space Shuttle for Games
Späterer Hintergrund
Farben

Jetzt kann man sich den Einzelteilen zuwenden. Jedem Objekt wird eine Farbe zuzuweisen (siehe Bild unten).

Inkscape Space Shuttle for Games
Einzelteile einfärben

Die im Beispiel verwendeten Farbtöne könnendem Bild unten entnnommen werden (siehe Bild unten).

Inkscape Space Shuttle for Games
Farbwerte aller Teile

Fertigstellen des Shuttles

Es liegen nun drei Objekte vor. Das eigentliche Shuttle, zusammengesetzt aus den eingefärbten Einzelteilen. In der Mitte eine Kopie der Silhouette als Untergrund, um Blitzer zu vermeiden. Ganz rechts dann eine Silhouette die für die Außenkontur verwendet wurde (siehe Bild unten).

In der Animation unten kann man erkennen wie der Untergrund arbeitet. Trotz aller Genauigkeit kann es feine Lücken (Blitzer genannt) geben, die durch die Lage darunter entschärft werden. (siehe Animation unten).

Inkscape Space Shuttle for Games
Blitzer entfernen

Bei der letzten Silhouette wird die Füllung entfernt und stattdessen eine fette Kontur zugewiesen (siehe Bild unten).

Inkscape Space Shuttle for Games
Kontur einstellen

Eventuelle Unregelmäßigkeiten können abschließend durch Bearbeiten der Nodes korrigiert werden (siehe Animation unten).

Inkscape Space Shuttle for Games
Düsen reparieren

Danach erhält das Shuttle noch eine Heckflosse. Dazu wird eine einfache Rechteckform mit abgerundeten Ecken aufgesetzt (siehe Bild unten).

Inkscape Space Shuttle for Games
Heckflosse anhängen

Zuletzt wird aus weiteren Rechteckformen das Cockpit anbracht (siehe Animation unten).

Inkscape Space Shuttle for Games
Cockpit gestalten

Somit ist das Shuttle fertig und kann in Games verwendet werden oder sonstige Dienste auf anderen Motiven leisten.

Weiter beleben kann man das Raumschiff indem man eventuell noch Logos einer Organisation und/oder Schriftzüge anbringt!

Inkscape Space Shuttle for Games
Final

Das könnte Dich auch interessieren …

Translate »