Inkscape 183 – Einfache Herbstsymbole bauen

An verschiedenen Herbst-Symbolen demonstriere ich hier, wie ich solche kleinen Grafiken konstruiere. Zum größten Teil verwende ich dazu nichts anderes als einfachste Grundformen, die ich mir je nach Bedarf zu Pfadobjekten konvertiere und verforme.

Skills: Intermediate 2.5 out of 5 stars (2,5 / 5)
Plugin: Nein

 

Die Beschreibungen zum Aufbau der Symbole beschränkt sich hier auf die groben, vorbereitenden Arbeitsschritte. Aus diesen Formen lassen sich dann allerlei Einzelsymbole anfertigen.

 

Tropfenform

Als erstes Beispiel wird eine Tropfenform aus einer einfachen Ellipse erstellt und über Pfad – Objekt in Pfad umwandeln konvertiert. Der oberste Node wird nach oben gerückt und in einen Eck-Node umgewandelt. Auf diese Weise lässt sich die Form auf beiden Seiten über die Handles anpassen.

Inkscape Autumn Symbols

Tropfenform erstellen

Symbol für Hitze

Das Symbol für Hitze kann man sich aus einem einfachen Quadrat erstellen. Quadrat aufziehen, das Objekt um 45° Grad drehen über Pfad – Objekt in Pfad umwandeln konvertieren. Anschließend werden die beiden seitlichen Nodes gelöscht. Daraufhin wird die Form regelrecht angeboten. Ihr müsst sie lediglich nur noch über die Handles in Form bringen (siehe Animation unten).

Inkscape Autumn Symbols

Hitze oder Flammen

 

Dreiecke

Eine Dreieckform ist ebenfalls aus einem Quadrat schnell erstellt. Ein Quadrat wird über Pfad – Objekt in Pfad umwandeln konvertiert und die beiden oberen Nodes zu einem einzigen in der Mitte verschmolzen (siehe Animation unten).

Inkscape Autumn Symbols

Viereck zu Dreieck

 

Schirmform

Genau wie das Dreieck basiert die Grundform für einen Schirm aus einem Quadrat. Bis zum Dreieck sind die Schritte oben beschrieben. Danach fügt ihr der unteren Form weitere Nodes hinzu und zieht die Strecken zwischen diesen Nodes mit der Maus (Pfad bearbeiten-Werkzeug) nach oben. Der oberste Node kann gelöscht und passe die Bogenform angepasst werden (siehe Animation unten).

Inkscape Autumn Symbols

Schirm

 

Trapezförmige Objekte

Auch Tassen, Becher und ähnliche Dinge die eine Trapezform benötigen können aus einem Quadrat modelliert werden. Wie immer wird das Viereck über Pfad – Objekt in Pfad umwandeln konvertiert. Die oberen und unteren Nodes werden verschoben und eine Seite wird durch Ziehen an der Seite gebogen.

Damit alles schön symmetrisch wird, dupliziert ihr diese Form mit STRG-D und spiegelt das Objekt. Man kann sich auf diese Weise sicher sein, das dadurch eine saubere Form entstanden ist. Beide Teile müssen über Pfad – Vereinigen zusammengeführt werden (siehe Bild unten).

Inkscape Autumn Symbols

Trapezförmige Objekte

 

Bogenformen

Viele bogenförmigen Objekte und Naturformen erstellt man gerne aus Ellipsen. Zum Beispiel einen Pilzkopf. Wieder einmal wird ein Objekt, in diesem Falle der Kreis über Pfad – Objekt in Pfad umwandeln in Pfade konvertiert.

Anschließend verschiebt man die Nodes des Kreises und/oder passt an anderen Stellen die Form so an wie es gewünscht ist (siehe Animation unten).

Inkscape Autumn Symbols

Natur- und Bogenformen

 

Herbstsymbole

Im Folgenden sind eine Reihe von Symbole abgebildet. Auf der linken Seite befinden sich die Bauteile die verwendet wurden, auf der rechten Seite das fertige Symbol. Alle Objekte wurden exakt nach der Methode modelliert, die oben beschrieben ist.

Manche erfordern ein wenig mehr Überlegung und Geschick, andere wiederum sind spielend einfach. Hin und wieder wurde auch auf einfache Pfade zurückgriffen.

Inkscape Autumn Symbols

Blatt 1

Auch eine Sternform habe kam in einem Beispiel zum Einsatz.

Inkscape Autumn Symbols

Blatt 2

Betrachtet eine solche Arbeit einfach als Knobelei und freut euch über einfachste Lösungen.

Inkscape Autumn Symbols

Blatt 3

Inkscape Autumn Symbols

Blatt 4

Bei machen Symbolen ist es erstaunlich zu sehen, wie oft man mit einem Würfel als Grundobjekt auskommen kann.

Inkscape Autumn Symbols

Blatt 5

Viel Spaß beim Erstellen eurer Jahreszeiten-Symbole.

 

Das könnte Dich auch interessieren …

Translate »