Neuigkeiten & Änderungen 2018

2018 war bisher ein turbulentes Jahr und es ist noch nicht einmal wirklich zu Ende. Technische Probleme führten sogar kurzzeitig zu Überlegungen die Seite komplett einzustellen. In der Sommerpause sammelten wir allerdings neue Energien.

 

Die Webseite

Was die Webseite und das technische Drum-Herum an ging, erlebten wir über das Jahr verteilt einige böse Überraschungen. Unser (eigentlicher) Hoster verkaufte die Firma an einen neuen Inhaber und Geschäftsführer, der im Netz bekannt ist für Unverlässlichkeit und schlechten Service. So kam es immer öfter zu immer länger anhaltenden Down-Times der Seite. Das wiederum führte natürlich dazu dass sich die Besucher abwendeten.

Das Abschalten der Seite war eine Option und war schon so gut wie beschlossen. Immerhin kostet eine Webseite Geld (und viel Zeit). Billighoster, wie zu früheren Zeiten, sind rar geworden und ansonsten dann heutzutage eher unseriös (siehe Beispiel). Damals wurden durch günstige Preise Kunden geworben und man versuchte sie so zu binden. Große oder wachsende Seiten, große Umzüge mit Risiken, was oft eine Hemmschwelle zum Wechsel darstellt. Die heutigen Dumping-Firmen der heutigen Generation bringen gleich eine ganze Reihe von Nachteilen mit (unerreichbarer Service, unerklärliche Rechnungen etc.).

Die DSGVO kam hinzu und erhellte auch nicht unbedingt die Stimmung.

So wechselten wir relativ abrupt den Anbieter und legten uns sogar eine neue URL zu. Das Risiko durch eine neue, unbekannte URL noch mehr Besucher zu verlieren war uns bewusst. Letztendlich haben sich die Besucherzahlen wieder stabilisiert und steigen wie gehabt stetig.

Ein weiterer bitterer Beigeschmack des Umzuges, beziehungsweise der Datensicherung während einer Downtime war, das in einigen älteren Artikeln Bilder fehlen. Wir versuchen nach und nach solche fehlenden Inhalte zu ersetzen.

 

Phaser

Phaser befindet sich mittlerweile in der Version 3, der sogenannten nächsten Generation. Rich (Photon-Storm LTD) selbst schreibt auf der Phaser-Webseite: „Phaser 3 ist die nächste Generation des Phaser Game Frameworks. Jedes letzte Element wurde von Grund auf neu aufgebaut, mit einer vollständig modularen Struktur,…“

Die Tutorials auf RGB-LABS benötigen daher eine ältere Phaser.min.js welche sich in einem Download-Paket, inkl. aller Beispiel-Dateien bei Mediafire downloaden kann.
Aktuelle Tutorials zu Phaser 3 sind für Anfang des neuen Jahres geplant.

 

Blender

Von den Games zu Blender. Kein weiter Sprung, denn es gibt (noch) die Blender Game-Engine, mit der es möglich ist über sogenannte Logic-Bricks (vergleichbar mit Nodes) Funktionen zu erstellen und somit eigene Games zu bauen.

Ab Blender 2.8 fällt die Game-Engine weg. Somit wird das Thema hier nie behandelt werden und keine Tutorials dazu geben. Zwar hatten wir welche in Vorbereitung, aber wir denken hier um. Unity wäre eine Alternative.

Man wird sehen.

 

Gimp & Inkscape

Aufgrund einiger Plugins die es für Gimp 2.10.x nicht (noch nicht) gibt, arbeiten wir weiter mit Gimp 2.8.x
Die Neuerungen in Gimp beziehen sich vor allem auf die Bearbeitung von Fotos, in einem hochwertigen Bereich. Für Webgrafiken, Blender-Texturen und andere effektvollen Motive können wir (noch) mit dieser älteren, aber stabilen und gut mit Plugins ausgestatteten Version arbeiten.

Und Inkscape läuft rund. Es werden in aktuellen Releases immer wieder auch kleine Bugs beseitigt, aber Inkscape macht uns die wenigsten Sorgen.

 

 

Das könnte Dich auch interessieren …

Translate »