NexusFont – Freeware Schriftverwaltung

Wer viel mit Schriften arbeitet, sich viele runterlädt und das dann manchmal nur zu einem einzign Projekt, der sollte sich nach einer Schriftverwaltung umschauen. Allzu viele Schriften können Programme und das System auf Dauer ganz schön ausbremsen. Eine Schriftverwaltung hilft hier den Überblick zu behalten.

Nexus Font in Aktion

Nexus Font in Aktion

Hat man Nexus Font installiert und lädt sich dann eine Schrift herunter die installiert wird, kann man sich diese merken. In Nexus eröffnet man dann dann einen Ordner und kann diesen z.B. Projekt-Schriften nennen und fortan alle Schriften die nur zu bestimmten Zwecken genutzt werden, oder wurden darin abspeichern.

Die Schriften können dann im Fontverzeichnis von Windows deaktiviert werden und von Nexus aus, bei Bedarf wieder aktiviert.

So bleibt das System immer sauber und unbelastet von unnötigen Schriften.

NexusFont Download auf der Homepage

Das könnte Dich auch interessieren …

Translate »