Phaser 016 – Scrollen, Finetuning, Deadzone 1/2

Um Bewegungen von Hintergrund und Character, Raumschiff usw. noch dynamischer zu gestalten, gibt es die sogenannte Deadzone. Mit der Deadzone kann z.B. Hintergrund in eine Ruhephase gesetzt werden, bevor er sich wieder mit bewegt.

User Level: Easy [2.0]

Beispiel

Bitte Spielfeld anklicken und Pfeiltasten zum steuern nutzen.

Die Deadzone, das rote Feld wird hier nur für das Beispiel auf sichtbar geschaltet. Im späteren Game kann die rote Box entfernt werden. Für die Dauer der Arbeiten am Game kann sie über die function render () sichtbar gemacht und später einfach wieder abgeschaltet werden.

Deadzone

Die Deadzone verschafft uns Platz und Luft im Game und hält es meiner Meinung nach auch ruhiger. Es muss nicht sein, dass sich ein Hintergrund bei jeder Bewegung mit verschiebt. Das ist unelegent und unruhig.

Im Bild unten kann man sehen wie die Deadzone funktioniert.

Phaser Deadzone

Rotes Feld = Deadzone

In diesem Fall habe ich die Größe der Deadzone sehr klein gehalten. Die Deadzone ist das rote Quadrat. Das Shuttle bewegt sich innerhalb der Deadzone, ohne das der Hintergrund scrollt. Stößt das Shuttle an einen Rand der Deadzone, beginnt der Hintergrund zu scrollen.

Hier ist zu diesem Beispiel die main.js zum Download.

In diesem Teil ging es um das Verständnis der Deadzone. In Teil 2 schauen wir uns das Script im Detail nochmal an.

Das könnte Dich auch interessieren …

Translate »