Phaser 019 – Noch mehr Bilder, Items im Game 2/2

In diesem Beispiel werden Münzen jetzt automatisch kopiert und auf vorher bestimmte Stellen platziert. Dazu werden zwei Neuigkeiten verwendet, eine Gruppe (Group) und eine For-Schleife. Das Prinzip ist einfach und klassisch, der Effekt riesig!

Level: 2 out of 5 stars (2 / 5)

Beispiel

Im Beispiel wurden die Münzen von oben nach unten platziert. Was in die Y-Richtung (von oben nach unten) geht, geht auch in der X-Richtung (von links nach rechts).

Hier Beispiel 1 – vertikal (in Y-Richtung)
Hier Beispiel 2 – horizontal (in X-Richtung)

Die main.js zum Download – Beispiel Münzen von oben nach unten
Die main.js zum Download – Beispiel Münzen von links nach rechts

Das Script

Hier das Script zur Ansicht oder zum kopieren

Mit coins = game.add.group(); erstellen wir eine neue Gruppe, die Gruppe coins. Über der for-Schleife werden dieser Gruppe coins dann Münzen hinzugefügt. Fünf Stück sollen es sein.

Die For-Schleife

Es folgt die For-Schleife, die immer wieder ausgeführt wird, bis i = 5 ist:

for (var i=0; i <5; i++) {
coins.create (200, 20+i*50, ‚taler‘, 0);
}

for (var i=0; i <5; i++) – Dort sagen wir. das i = 0 ist.
for (var i=0; i <5; i++) – Dann wird geprüft ob „i“ kleiner als 5 ist.
for (var i=0; i <5; i++) – Ist „i“ kleiner als 5, wird mit i++ eine weitere Münze erzeugt.

Die Schleife läuft so lange bis i=5 ist, also 5 Münzen erzeugt wurden. Ist i=5 dann bricht die For-Schleife automatisch ab.

Die Werte in den Klammern der Schleife, bei coins.create (200, 20+i*50, ‚taler‘, 0); sind die Positionen von ‚taler‘

Die 200 ist die X-Koordinate. Die bleibt bei allen Münzen gleich! Die Münzen sollen ja in einer Reihe nach unten angezeigt werden.

Nach dem Komma hinter der 200 folgt gleich der Wert für die Y-Koordinate 20+i*50. Der wird für jede Münze neu berechnet.

Achtung, auch hier gilt: Punktrechnen geht vor Strichrechnen! Auch ohne Klammern! Ansonsten kommt ihr auf falsche Werte.

Die erste Münze …

Möchte man nun die ‚taler‘ horizontal, also auf der X-Achse anzeigen lassen, dreht man die Werte in der Klammer von coins.create (…) einfach um.

Das könnte Dich auch interessieren …

Translate »