Markiert: Milkytracker

Milkytracker – Basics Part6, Volume & Effects

In Part 6 der Miklytracker-Reihe werden kommen die zusätzlichen Spalten zu den Informationen zu der Lautstärke (Volume), dem Panning (Wechsel der Speaker, links, rechts), sowie die Effekte zur Sprache. Einfachen Tönen wird Leben eingehaucht....

Milkytracker Basics Part 5

Milkytracker – Basics Part5, Bass Line & Melody

In diesem Part wird dem Drum-Beat mit einem einfachen Bass und einer Melodie angereichert. Zur besseren Akzentuierung lassen sich Töne abstoppen. Sind vorhandene Töne zu laut lassen sie sich dem Sound leicht anpassen. Skills:...

Milky Tracker Basics Part 4

Milkytracker – Basics Part4, Making a Drum Beat

Bevor es daran geht die verschiedenen Möglichkeiten zur Erzeugung von Tönen zu erkunden, wollen wir erst einmal mit den vorhandenen Instrumenten ein wenig Musik machen. Hier handelt es sich um die Preview von Tönen...

Milkytracker Basics Part 3

Milkytracker – Basics Part3, Tracks & Patterns

Es ist wichtig zu verstehen wie sich Songs in Milkytracker zusammensetzen und wie die Patterns auf den Channels und Tracks verteilt werden. Daher hier ein kleines Experiment zur Einführung, bevor es an das Musikmachen...

Milkytracker Basics Part 2

Milkytracker – Basics Part2, First Steps [Update]

Die Milkytracker-Oberfläche wirkt im ersten Überblick technisch und abschreckend. Leser mit Vorkenntnis in der Soundbearbeitung können erahnen wie Milkytracker funktionieren kann, während unversierte Benutzer schnell überfordert sind. Dieser Beitrag soll ein wenig Klarheit schaffen....

Milkytracker – Basics Part1, Download & Settings

Milkytracker ist kostenlos und erfreulicherweise portable. Man downloadet Milkytracker, entpackt das ZIP-Verzeichnis und kann im Prinzip loslegen. Es gibt aber je nach Bildschirm und Darstellung einige Settings die man vor der Arbeit vornehmen sollte....

Milkytracker 8Bit Chiptunes

Milkytracker – Classic 8 Bit Chiptunes Music Tool

Mit dem freien Tool Milkytracker ist es möglich Musik für Games oder andere Einsatzzwecke zu komponieren und abzuspeichern. Dabei werden sogenannte Patterns (Muster) angelegt die dann gleichzeitig wiedergegeben und als Musikstücke ausgegeben werden können....

Translate »