XAMPP – Downloaden, Installieren, Starten

Um CMS-Systeme (Content Management Systeme) wie Blogs, Foren, Wikis usw. und auch Phaser-Games zu testen, benötigt man einen virtuellen Webserver. Ich selbst nutze dafür XAMPP. XAMPP ist kostenlos und einfach zu bedienen. Ist es einmal installiert, braucht man es zukünftig nur noch zu starten.

 

Mit XAMPP lassen sich viele Aufgaben ausführen/simulieren wie auf einem echten Webserver. Die Beschreibungen hier beschränken sich allerdings auf die Grundfunktionen. Der Grund warum XAMPP hier  Beiträge erhalten hatte war, das es seinerzeit Tutorials zu dem Phaser HTML5-Games Framework gab und dafür XAMPP benötigt wird. Da XAMPP aber in jedem Fall eine Erwähnung wert ist, wurden die beiden Beiträgebelassen.

 

XAMPP Download

Downloaden kann man XAMPP auf der Homepage von apachefriends.org Man muss nicht lange suchen, denn das aktuell empfohlene Paket wird gleich auf der ersten Seite, für die Betriebssysteme Windows, Linux und Apple angeboten.

 

XAMPP Install

Die Installation ist ebenfalls denkbar einfach. Es gibt keine Fallstricke oder besondere Einstellungen. Natürlich sollte man den Ort bzw. das Verzeichnis der Installation angeben. XAMPP kann auch auf einem USB-Stick installiert werden!

Dem Neueinsteiger sei empfohlen, erstmal keine weiteren Einstellungen während der Installation vorzunehmen. Die Standardeinstellungen sind völlig ausreichend.

 

XAMPP starten

Wenn ihr das Häkchen bei der Installation bei „Icon auf Desktop“ gelassen habt, dann startet XAMPP durch einen Doppelklick. Ansonsten geht ihr in das XAMPP-Verzeichnis und klickt die xampp-control.exe. Daraufhin öffnet sich ein Dialog-Fenster und man kann verschiedene Dienste starten. Am meisten werden wohl Apache und MySQL benötigt (siehe Bild unten).

Apache und MySQL starten

Apache und MySQL starten

 

Datenbanken anlegen

Je nach Bedarf und Aufgabe legt man mit XAMPP ab und an neue Datenbanken an. Dazu gebt ihr bei laufendem Apache und laufendem MySQL localhost (oder die IP-Adresse 127.0.0.1) ein und wechsel in phpMyAdmin, klickt oben Datenbanken (siehe Bild unten).

Datenbanken

Datenbanken

Dort angekommen vergebt ihr einen neuen Namen für eine neue Datenbank und klickt auf Anlegen (siehe Bild unten).

Neue Datenbank anlegen

Neue Datenbank anlegen

Alles Weitere, was die Datenbank angeht, wird in den meisten Fällen von den Installationsroutinen der Software wie WordPress, Joomla etc. erledigt. Datenbanken sind ein gesondertes Thema und kann hier nicht behandelt werden.

 

XAMPP Arbeitsverzeichnis

Wie gesagt, XAMPP ist dafür da alles Mögliche zu testen und zu simulieren als läge es auf einem Server. Das können einzelne PHP-Scripte sein, CMS-Systeme wie Foren, Blogs, Wikis etc. und auch beispielsweise das Phaser HTML5-Games Framework.

Die Dateien, die man testen möchte, werden in einem speziellen Verzeichnis abgelegt. Das Verzeichnis trägt den Namen: htdocs. Um die Dinge, die sich dort schon befinden, braucht man sich gar nicht kümmern.

Arbeitsordner - htdocs

Möchte man nun z.B. ein Phaser Game testen, dann würde man im Verzeichnis htdocs ein neues Verzeichnis anlegen, dem einen Namen geben wie z.B. „game1“ und in diesen Ordner  kommen dann alle Arbeitsdateien die benötigt werden.

Im Falle eines Phaser Game wären das, die index.html und der Assets Ordner samt Inhalt. Das Game, oder was auch immer getestet werden soll, würde gestartet, indem man im Browser eingibt: localhost/game1

Aufgrund der Vielfalt der Möglichkeiten wird hier nicht weiter auf die Thematik eingegangen.

Das könnte dich auch interessieren …

Translate »