Inkscape 037 – Schräge Hilfslinien, Perspektive

Im Netz stolperten wir über einen Artikel in dem zu lesen war, dass das Ausrichten von Hilfslinien in Inkscape „mitunter schwierig“ sei. Hier demonstrieren wir wie einfach sich gerade und schräge Hilfslinien platzieren lassen.

Skills: Basics 1 out of 5 stars (1 / 5)
Plugin: Nein

 

Hilfslinien können Freihand, aber auch exakt und numerisch angelegt werden. Beide Methoden sind extrem einfach anzuwenden.

 

Hilfslinien ziehen

Hilfslinien können einfach mit der Maus aus den Seitenlinealen herausgezogen werden. Seitenlineale befinden sich oben und links von der Arbeitsfläche. Sind die Lineale einmal nicht zu sehen, kann man sie mit dem Shortcut STRG-R sichtbar machen.

 

Hilfslinien nachträglich ausrichten

Möchtet ihr Freihand gezogene Hilfslinien nachträglich ausrichten, klickt einfach eine Hilfslinie doppelt an um das entsprechende Dialogfenster zu öffnen. Dort könnt ihr die Position numerisch eingeben (siehe Bild unten).

Hilfslinie/Führungslinie beides das gleiche!

Führungslinie = Hilfslinie

Auch schräge Hilfslinien sind über den Dialog einzustellen. Hier muss allerdings darauf geachtet werden das eine Hilfslinie einen Drehpunkt hat. Erkennbar ist der Drehpunkt an dem kleinen Kreis der einer Hilfslinie anheftet.

 

Drehpunkt

Der Drehpunkt entsteht schon beim Ziehen einer neuen Hilfslinie und wird dort platziert, wo man die Hilfslinie absetzt. Nochmaliges verziehen der Hilfslinie kann den Drehpunkt ebenfalls versetzen.

Hilfslinien mit Drehpunkten

Hilfslinien mit Drehpunkten

Drückt ihr auf der Tastatur die SHIFT-Taste und bewegt euch mit der Maus über eine Hilfslinie, dann erscheinen Pfeile die signalisieren, dass die Hilfslinie gedreht werden kann. Die Hilfslinie lässt sich an jeder beliebigen Stelle greifen, gedreht wird allerdings immer beim Drehpunkt.

 

Perspektive mit Hilfslinien

Durch das Versetzen und drehen der Hilfslinien lassen sich im Handumdrehen perspektivische Grundgerüste aufbauen. Es sollte darauf geachtet werden, das bei jeder Hilfslinie, die man, zieht der, Drehpunkt auf der gleichen Stelle ablegt wird (siehe Bild unten).

hilfslinie_002

Im Bild oben wurden aus wenigen Hilfslinien ein einfaches perspektivisches Gerüst erstellt, mit dessen Hilfe können korrekte Modelle konstruiert werden. Die drei senkrechte Linien wurden als erstes gezogen, dann auf jeder Seite die beiden Strahlen zu den Schnittpunkten.

Das könnte Dich auch interessieren …

Translate »