Inkscape 039 – Farben und Beschriftung für Hilfslinien

Es kann bei größeren Projekten, an denen man länger arbeitet, oder wenn auch andere involviert sind, hilfreich sein Hilfslinien Farben zuzuordnen. Das erleichtert die Arbeit, denn hilft allen der besseren Orientierung und der Zuordnung.

Skills: Easy 1.5 out of 5 stars (1,5 / 5)
Plugin: Nein

 

Einfache Bildaufteilung mit Hilfslinien

Preview

Führungslinien Dialog

Beide Einstellungen, Farbe und Beschriftung, werden im gleichen Dialogfenster vorgenommen! Das Dialogfenster wird aufgerufen indem man eine Hilfslinie mit einem Doppelklick anklickt (siehe Bild unten).

Öffnet sich durch Doppelklick auf die Hilfslinie

Hilfslinien Dialog

In der oberen Zeile wird der sogenannte Bezeichner eingetragen. Dies ist fortan der Name der Hilfslinie(n). Der Name erscheint immer dort, wo sich auch der Drehpunkt befindet! Man sollte also schon beim Anlegen der Hilfslinie darauf achten, das der Drehpunkt eventuell günstig liegt.

Die Farbe ist frei wählbar. Das Farbfeld ist klickbar und es erscheint eine Farbauswahl, wie man sie von Inkscape kennt (siehe Bild unten).

Hexadezimalwert der Farbe kopieren

Farbrad

Tipp dazu: Hat man mehrere Hilfslinien die eine gleiche Farbe erhalten sollen, dann kopiere ich mir immer den Hex-Wert (hexadezimal) der Farbe (siehe Bild oben), kopiere den Farbwert mit STRG-C und füge ihn bei den nächsten Hilfslinien mit STRG-V wieder ein.

Das war es schon. Wenig Mühe, aber oftmals eine große Hilfe.

Das könnte Dich auch interessieren …

Translate »