Inkscape 138 – Herz in 10 Sekunden

Der Pfadeffekt Spiegelsymmetrie sorgt nicht nur für saubere, gleichmäßige Objekte. Das Feature erlaubt darüber hinaus auch noch schnelleres Arbeiten. Schnell und schmutzig war gestern. Mit dem Inkscape Release 0.92.1 heißt es: Schnell und sauber!

Skills: Easy
Plugin: Nein
Machbarkeit: Ab Inkscape Version 0.92.1

Natürlich geht es nicht um Rekordzeiten. Trotzdem ist es, dank der Spiegelsymmetrie, möglich in aller kürzester Zeit schön symmetrische Objekte zu erstellen. Die Live-Vorschau der Spiegelsymmetrie bietet nicht nur eine sofortige Voransicht, sondern gleich das Endergebnis.

Inkscape Spiegelsymmetrie

Als Erstes wird ein grober Pfad erstellen. Bei aller Grobheit beginnt ihr vielleicht mit einer aufrechten Linie, die mit gehaltener STRG-Taste gezogen gerade verläuft.

Danach dann nach rechts außen hin zwei weitere Punkte setzen. Neue zusätzliche Punkte können bei aktiviertem Pfad bearbeiten-Werkzeug mit gehaltener STRG-ALT-Taste und Mausklicks auf den Pfad erzeugt werden. (siehe Animation unten).

Inkscape Spiegelsymetrie
Aufrechter Pfad mit STRG

Die beiden äußeren Eckpunkte werden dann markiert (siehe Animation oben) und in Symmetrisch umgewandelt (siehe Bild unten).

Inkscape Spiegelsymetrie
Nodes abgrunden

Unter Pfad – Pfadeffekte öffnet man sich nun das entsprechende Pfadeffekt-Dialogfenster dazu. Mit einem Klick auf das Pluszeichen öffnet sich eine Auswahlliste. Ich wähle Spiegelsymmetrie und wählt dort Hinzufügen (siehe Bild unten).

Inkscape Spiegelsymetrie
Pfadeffekt hinzufügen

Wichtig ist hierbei, dass Pfade verschmelzen und Umgekehrt verschmelzen aktiviert sind (siehe Bild unten).

Inkscape Spiegelsymetrie
Einstellung zum Verschmelzen

Nun kann die Mittelachse nach Links verschoben werden, bis beide Formen mittig übereinander passen (siehe Animation unten).

Inkscape Spiegelsymetrie
Mittelachse verschieben

Dank der Spiegelsymmetrie wird die Form über die Nodes der rechten Seite sozusagen im Live-Modus gleich mit angepasst. Nachträgliche Änderungen an der Form übertragen sich automatisch auf die Spiegelung.

Den obersten Node löscht ihr ganz, den nächsten Äußeren passt ihr in seiner Form noch etwas an (siehe Animation unten).

Inkscape modeling Heart
Nodes verschieben & Fina

Fertig ist das Herz, eine Form bei der es (meist) auf Symmetrie ankommt.

Das könnte Dich auch interessieren …

Translate »