Inkscape 191 – IconSet für WordPress OSM Plugin

Wer Camper ist oder in anderer Weise Kartenmaterial inklusive eigener Markierungen und Hinweise auf seiner WordPress-Webseite veröffentlichen möchte, dem kann man das OSM-Plugin (OpenStreetMap) für WordPress empfehlen. Wir haben zu dem Projekt zahlreiche Icons beigesteuert.

Skills: Read Only
Downloadlink zum fertigen Iconset (Lizenz CC0): Download all Sets here
WordPress OSM Plugin von MiKa: OSM Plugin Home, WordPress OSM Plugin Website
Informationen zur CC0-Lizenz: CC0 1.0 Universell (CC0 1.0)

 

Hier eine kurze Entstehungsgeschichte wie es zu der Kooperation kam und wie der Verlauf bis zur Aufnahme der Icons in das Plugin kam. Das Beispielbild zeigt einen Ausschnitt aus einer OpenStreetMap-Karte mit Markierungen (siehe Bild unten).

Wordpress OSM Plugin by MiKa

OSM Plugin by MiKa, Anwendungsbeispiel

Das nächste Bild zeigt eine kleine Auswahl an Icons. Insgesamt haben wir hunderte Icons in verschiedenen Styles angefertigt die Mika, der Autor des Plugins später thematisch sortiert in sein Plugin eingebaut hatte. Alle Icons, aber nicht alle Styles kamen zum Einsatz (siehe Bild unten).

Wordpress OSM Plugin

Set 1 – 93 Icons, und Platz für mehr

In der fertigen Version hat MiKa dann die Sets gesplittet. Im Plugin kann man zwischen Sport, Urban, Camping und Misc (Verschiedenes) gezielt Icons finden und per Klick einsetzen.

 

Intention

Für ein neues Webprojekt waren wir, ein kleines Team das die Webseite eines Hamburg-Guide entwickelte, auf der Suche nach einem geeigneten WordPress-Plugin, mit dem man vorzugsweise OpenStreeMap-Kartenmaterial auf der Webseite einbinden konnte. Icons und Informationen (Text & Fotos) sollten ebenfalls möglichst platzieren und editiert werden können.

Die Wahl fiel auf das unserer Meinung nach beste und flexibelste WordPress OSM-Plugin von Mika. Ein praktisches Plugin, das nach nur wenig Einarbeitungszeit vielfältig eingesetzt werden kann. Und das Ganze ohne (Google-)API, Registrierung und Datensammelei. Solche Plugins waren grundsätzlich ausgeschlossen.

Einzig und alleine die Auswahl der Icons war damals für unsere Zwecke etwas zu bescheiden. Praktischerweise merkte der Autor des Plugins in seiner Plugin-Beschreibung an, dass er es lieber sähe, wenn User Icons beisteuern, statt zu spenden.

Wordpress OSM Plugin

Icons Preview 1

 

 

Kontakt & Vorgaben

Zu den nötigen Absprachen bedurfte es nur weniger kurzer E-Mails. Es gab nur wenige Vorgabe und die betrafen die Abmessungen der Icons. Sie sollten tropfenförmig, 32px breit und 41px hoch sein. Die Maße spielten hier eine große Rolle, denn der Fokus für das exakte Platzieren nach Koordinaten (Longitude, Latitude), sollte sich unten, in der Mitte befinden. Mehr muss man im Prinzip nicht wissen, um Grafiken dieser Art anzufertigen. Bei den Motiven, Schauplätzen, Örtlichkeiten, Sportarten etc. wurde uns freie Hand gelassen.

Wordpress OSM Plugin

Icons Preview 2

 

Icons in Inkscape

Wie schon oft hier angesprochen, setzt man zum Gestalten von Icons, Piktogrammen, Logos und Symbolen vorzugsweise ein Vektor-Grafikprogramm ein. Daher Inkscape. Der Vorteil ist, dass Vektorgrafiken frei auf jede Größe skaliert werden können, ohne dass Bilder verpixeln. Die berühmt, berüchtigte Treppchen Bildung zu vermeiden ist dennoch ein Problem und muss immer wieder kontrolliert werden, denn letztendlich wurden diese Icons als PNG abgespeichert und das macht ist ein Pixelformat.

 

Statusmeldungen

Gewisse Stadien der fortschreitenden Arbeit sind per E-Mail gesendet worden, um nicht ins Leere zu werkeln und später eventuell zu viel nach bearbeiten zu müssen. Der ganze Vorgang benötigte insgesamt circa 3 Wochen, bis eine erste große Charge fertiggestellt war.

Wordpress OSM Plugin by MiKa

Icons Preview 3

Mittlerweile ist das Team in dieser Form leider aufgelöst (RIP Wolfram K.) und in anderen Bereichen beschäftigt. Wir, der verbliebene Teil, schauen aber immer wieder gerne auf die Plugin-Webseite und freuen uns über die neuesten Bekanntmachungen und Updates. Das Plugin wird auch weiterhin (Stand Oktober 2020) regelmäßig von MiKa weiter entwickelt, aktualisiert und Bugfixes werden ebenso vorgenommen.

Das könnte dich auch interessieren …

Translate »